Home

 

 

 Herzlich Willkommen auf den Seiten des JSV13 „Erbstromtal“ e.V.

 

 

Der Verein JSV13 „Erbstromtal“ e.V. wurde am 21. April 2013 gegründet und hat seinen Sitz in Ruhla / OT Thal. Er ist ein gemeinnütziger Verein mit Eintragung ins Vereinsregister Eisenach.
Auf  153 qm Trainingsfläche bieten euch unsere Trainer Judo, sowohl als Breitensport wie auch unter Wettkampfbetrachtungen. Hier erfährst Du vieles über den Verein und der japanischen Sportart JUDO.
Du kannst dich informieren, wann und wo wir trainieren, wer unsere Trainer sind und bei Interesse, wie du Kontakt zu uns aufnehmen kannst. Natürlich gibt es auch Informationen für Vereinsmitglieder, wie Termine, Wettkämpfe, Lehrgänge, Veranstaltungen, … etc.

Viel Spaß auf unserer Seite!

Euer JSV Team.

NEWS


3 Wochen zuvor

JSV13 Erbstromtal e.V.

Das hat sich gelohnt!
Goldregen bei den Kreisunionsmeisterschaften in Gotha

Zum letzten Turnier vor der Sommerpause starteten wir nach Gotha. Dort wurden die Kreisunionsmeisterschaften der Gruppe Westthüringen ausgetragen. In den Altersklassen U11 bis U13 waren wir mit 11 Kindern vertreten. Das waren mehr als das Doppelte im Vergleich zum Vorjahr. Alleine diese Statistik war schon ein voller Erfolg an diesem Tag. Leider mussten Liam Kley und Jonas Köllner aufgrund von Verletzungen kurzfristig absagen. An dieser Stelle wünsch wir noch gute Besserung und schnelle Genesung. Nach einem Athletiktest sollte das Turnier starten. Bei dieser Anzahl an Startern für unseren Verein wäre es zu viel jeden Kampf zu erwähnen. Hervorzuheben waren die Kämpfe von Sean Campino. Er kämpfte ausdauernd und vielfältig. Diesmal sollte er belohnt werden, da er in den wichtigen Momenten die richtigen Entscheidungen traf. Gleich sein erster Kampf ging in die Verlängerung. Nach mehr als 5 Minuten Kampfzeit wurde unterbrochen. Die Kämpfer sollten die Matte verlassen, da ein Fehler in der Listenführung herrschte. Sean hat sich davon nicht beeindrucken lassen und zeigte seine konditionelle Stärke in den weiteren Kämpfen. Er konnte alle Kämpfe gewinnen und ist somit Kreisunionsmeister. Auch Jannick lief wieder zur Höchstform auf und beendete alle Kämpfe vorzeitig. Ebenfalls Sunny Jean, Charleen, Magnus und Tim gewannen alle Kämpfe. So meldete sich auch Tim nach langer Wettkampfpause erfolgreich zurück. Auch Josh kämpfte stark und schrammte nach zwei Siegen wegen einer Unachtsamkeit nur knapp am ersten Platz vorbei. Nicht zu vergessen sind die super Kampfrichterleistungen von Christina Groß. Danke für deinen Einsatz. Mit diesem tollen Ergebnis gehen wir nun in eine Wettkampfpause und starten nach den Sommerferien wieder mit neuer Energie.

Die Platzierungen als Übersicht:

1. Platz:
Sunny Jean Fischer (U11)
Charleen Zimmermann (U11)
Jannick Böttinger (U11)
Sean Campino Fischer (U13)
Tim Schrön (U13)
Magnus Stieler (U13)

2. Platz:
Emma Daut (U11)
Paula Dolch (U11)
Josh Peschik (U11)

3. Platz:
Colin Kellner (U11)
Joel Müller (U13)
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

1 Monat zuvor

JSV13 Erbstromtal e.V.

Pokalturnier in Heiligenstadt
1x Silber 4xBronze 1xPlatz 5

Am Samstag trafen sich wieder viele Judoka zum 6. Pokalturnier in Heiligenstadt. Das Turnier sollte gut besucht werden. Zur Eröffnung kam dann die Durchsage. Es gingen 279 Starter aus 29 Vereinen an den Start. Dementsprechend stark waren dann auch die Gewichtsklassen unserer Kämpfer belegt. Und trotzdem konnten unsere Kämpferinnen und Kämpfer einige Medaillen mit nach Hause nehmen. Felix erkämpfte Silber. Emma, Charleen, Jannick und Liam sicherten sich dritte Plätze. Paula verpasste das Podium nur knapp und belegte den 5. Platz, da sie den Kampf um Platz 3 unglücklich verlor. Joel und Magnus lieferten spannende Kämpfe. Doch leider fehlte an diesem Tag das Glück. Magnus kämpfte in einem Kampf 9min schaffte jedoch nicht die erhoffte Wertung zum Sieg. Somit schieden beide vorzeitig aus. Ein großer Dank geht an Katja Köllner, David Brandau und die Eltern der Kinder. Sie übernahmen alle Aufgaben von Organisation bis hin zum coachen, da ich leider sehr kurzfristig absagen musste. Diese Aufgabe wurde einwandfrei gelöst und der Turnierbesuch musste nicht abgesagt werden. Klasse!
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

1 Monat zuvor

JSV13 Erbstromtal e.V.

Jubiläumsfeier bei strahlendem Sonnenschein

Jetzt war es soweit. Unsere lange geplante Jubiläumsfeier stand bevor. Wie wird wohl das Wetter? Das war die am häufigsten gestellte Frage im Voraus. Wir sollten Glück haben. Bei strahlendem Sonnenschein haben uns ca. 100 Menschen besucht. Mitglieder, Eltern, Verwandte und Freunde fanden den Weg zu uns. Es gab viel zu erleben. Entweder versorgte man sich mit Kaffee, Kuchen, gekühlten Getränken und Grillgut oder die Kinder spielten auf der Hüpfburg. Beim Kinderschminken haben sich viele „verschönern“ lassen, auch Trainer und Eltern mussten dran glauben. Es war ein Spaß für groß und klein. Während der verschiedenen Aktivitäten gab es diverse Auszeichnungen. Unter anderem wurden David Brandau, Francys Fischer, Katja Köllner, Christina Groß und Isabell Metzig für ihre tolle Arbeit im Verein ausgezeichnet. Francys bekam zusätzlich noch ein Ehren-Schwert überreicht welches ab jetzt unsere Halle verschönern wird. Die Eltern der JSV-Kinder organisierten mit viel Aufwand ein tolles Dankeschön für den Vorstand. So erhielten wir einen Glaspokal mit passender Urkunde und folgender Aufschrift: „Alle Eltern sagen Danke für 5 Jahre“. Zudem gab es noch einen Essensgutschein und die Aufforderung, dass wir uns auch mal einen schönen Tag machen sollen. An dieser Stelle vielen Dank für die Wertschätzung unserer Arbeit! Ebenfalls organisierten die Eltern noch eine andere tolle Sache. Sie gingen dem Ruf der Kinder nach. Da unsere Wurfpuppe Bob zwar schon eine Art Maskottchen ist, leider aber zu schwer und unhandlich für Turnierbesuche, wurde Abhilfe geschafft. Ab jetzt begleitet uns Alf als Teammaskottchen passend in grünem JSV-Shirt und Logo auf der Brust. Sehr schön! An diesem Tag passte einfach wieder alles. Die Organisation lief reibungslos ab. Es gab wie immer viele freiwillige Helfer und Unterstützer. Daher konnte Auf- und Abbau zügig erledigt werden. Wir danken allen beteiligten vom Kuchenbäcker bis hin zum Gertränkeausschänker! Ebenfalls danken wir dem Mobilen Grillservice aus Schweina, Minimi Art Sabrina Müller und allen anderen Unterstützern. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre!
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

2 Monate zuvor

JSV13 Erbstromtal e.V.

Supergirls im Erbstromtal

Bronze bei Landesvereinsmannschaftsmeisterschaft (LVMM) für die erste Mädchenmannschaft des JSV Erbstromtal

Pünktlich zum bereits beschriebenen 5. Geburtstag, waren wir auch erstmals in der tollen Lage eine komplette Mädchenmannschaft in der Altersklasse unter 11 Jahren zu stellen. Die LVMM ist ein besonderes Turnier. Nicht Alle Vereine haben die Möglichkeit genügend Kinder für eine Mannschaft zusammen zubekommen. Auch die Atmosphäre während der Kämpfe ist besonders. Wenn man die Kinder gut vorbereitet entsteht ein super Gemeinschaftsgefühl und jeder kämpft für jeden in seiner Mannschaft. Also meldeten wir sieben Mädchen für unser Team in ihren Gewichtsklassen. Die Mannschaft bestand aus Clara Schug, Nali Kilkawi (Gaststarterin von Nippon Schleiz), Sunny Jean Fischer, Emma Herrmann, Luisa Zimmermann, Charleen Zimmermann und Emma Daut. Nali Kilkawi unterstütze uns. Sie kam als Gaststarterin vom SV Budo Nippon Schleiz. Nali war eine von vier weiß\gelb Gurten und hatte noch keine sehr lange Wettkampflaufbahn. Und doch gewann sie drei von vier Kämpfen. Ähnlich kurze Erfahrung wie bei Clara, Emma und Luisa. Luisa absolvierte sogar ihren ersten Wettkampf! Gewann aber dennoch zwei ihrer vier Kämpfe. Echt Stark! Clara unterstütze uns als jüngste tapfer. Leider konnte sie ihre bis zu zwei Jahre älteren Gegnerinnen nicht überwältigen. Dennoch hielt sie gut dagegen und zeigte Kampfgeist. Sunny Jean besiegte ihre Gegnerinnen sehr dominant und zeigte dass ihr Ergebnis bei der Landeseinzelmeisterschaft nur ein Ausrutscher war.Emma Herrmann kontrollierte drei von vier Kämpfen. Alle hofften auf den Erfolg doch leider fehlte immer im letzten Moment das Glück. Kein Sieg aus vier Kämpfen entsprach definitiv nicht der starken Kampfleistung. Unsere Vizelandesmeisterinnen im Einzel Emma Daut und Charleen bestritten ebenfalls spannende Kämpfe und sicherten uns den 3.Platz. Damit war die Medaille sicher. Unsere Supergirls holen somit einen tollen Erfolg ins Erbstromtal. Teamgeist und Zusammenhalt haben diesen Erfolg möglich gemacht. Ihr habt euch angefeuert, getröstet und zusammen gejubelt . - Es war ein tolles Erlebnis und ein genialer Tag! An dieser Stelle noch einen großen Dank an Budo SV Nippon Schleiz für eure Unterstützung und an alle Mitgereisten Anhänger ihr seid Ebenfalls Klasse!
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

2 Monate zuvor

JSV13 Erbstromtal e.V.

Jetzt hat es auch uns erwischt
Eisbachchallenge 2018

Am letzten Samstag erreichte uns die Nachricht über Facebook! Der Kirmesverein Thal hat uns zur Eisbachchallenge nominiert. Also hieß es Augen zu und durch! Groß und klein haben uns bei diesem „coolen“ Fußbad unterstützt. Sinn der Sache ist es, Leute zum spenden zu animieren. Das hatten wir bereits zeitnah im Zusammenhang mit einer anderen Sache getan. Mit einer Spende von 100€ an die Stadt Ruhla, möchten wir den Bau einer Schaukel auf dem Spielplatz Thal unterstützen. Jetzt zum schönsten Teil, der Nominierung. Wir nominieren: Die Handballwiesel der TSG Ruhla (Heike Gössel), den Kleintierzuchtverein Thal (Torsten Landgraf bitte ausrichten) und den Judoclub Nordhausen. Wir wünschen Viel Spaß! Bei nicht Erfüllung warten wir gerne auf 100 Bratwürste, 50Liter Bier und 2 Kisten Sekt.
Achso, die Badelatschen zählten in diesem Fall zum Arbeitsschutz. Die Erwachsen mussten ja mit gutem Beispiel voran. Leider kam es bei der Eisbachchallenge der Thaler Kirmes zu einem unschönen Vorfall mit Glasscherben. An der dieser Stelle noch gute Besserung an Eric Katzmann!

Vielen Dank an alle Unterstützer
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen